Bahntrassenradeln – Details

Europa > Belgien > Meterspurige Überlandstraßenbahnen > BE 579
 
BE 579 Transferrusienne: Comblain-la-Tour – Le Grand Trixhe
Synonyme: Für die Strecke wurden auch die Nummern 516 und 620 verwendet. Im mittleren Teil verlief die Schmalspurbahn oft an oder auf Straßen und zwischen Lamorménil und Érezée verkehrt heute eine Museumsbahn. Daher wird diese Strecke auf dieser Seite geteilt; zum Abschnitt Hotton – Fisenne siehe BE 620.
Streckenlänge (einfach): ca. 19,4 km
Oberfläche:

Schotter

Eröffnung des Radwegs:
  • 25. September 2016
Route: Comblain-la-Tour – Xhoris – Ferrières – Burnontige – Le Grand Trixhe
29.05.2021

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


Wenig östlich des Bahnhofs Comblain-la-Tour kreuzt die Rue Du Boë
die ehemalige Trasse der Trambahn.

Die Serpentinenstrecke hoch nach Xhoris lässt sich oft noch anhand von Hecken nachvollziehen,
aber nur wenige Stücke wie hier als Abzweig am Sportplatz von der Rue de Comblain
sind als Wege erhalten.

Im Ort ist der alte Verlauf nur noch schwer zu erkennen.
Der Bahntrassenweg beginnt am südlichen Ortsrand rechts der Rue de Saint-Roch …

… an der Kreuzung mit dem Chemin de la Borne.

Der erste 150 m lange schmale Weg …

… mit Weidetoren …

… lässt sich umfahren, …

… wenn man erst über den folgenden Feldweg auf die Trasse stößt.

Die ersten 1,5 km verlaufen parallel zur Rue de Saint-Roch, …

… die aber wie hier auf einem Damm nicht immer zu sehen ist.

Hinter einem Grillplatz nördlich des Collège Saint Roch …

… löst sich der Weg mit einer Rechtskehre von der Straße …

… und verläuft am Hang entlang, …

… später mit einem Einschnitt …

… und einem Damm über ein Bachtal.

Ein Teil des Hangs wurde gerodet …

… und die Stämme am Wegesrand aufgeschichtet.

Blick auf La Rouge Minière.

In Ferot-le-Fourneau trifft der Weg wieder auf die Straße.

Blick zurück auf den Bahntrassenweg zwischen Sackgasse und Straße.

Der erste Bahntrassenabschnitt endet hinter einem Spielplatz …

… an der nächsten Einmündung.

In Ferrières ist die Trasse anfangs zugewachsen, dann nicht mehr sicher nachzuvollziehen;
der ehem. Bahnhof befand sich vermutlich an der heutigen Bushaltestelle Ferrières Lognoul.

Am östlichen Ortsrand gegenüber einer Kapelle in südlicher Richtung aus dem Ort …

… biegt nach rechts ein Weg ab, …

… an dem nach links der nächste Bahntrassenweg beginnt.

Dieser folgt leicht ansteigend einem Bachtal; …

… einige steile Waldwege kreuzen.

Der idyllische Weg …

… bleibt am Hang; …

… einige Abschnitte wurden mit Dämmen …

… und Einschnitten modelliert.

Blick zurück auf einen Picknickplatz kurz vor der Quelle des Baches.

Mit einer weiten Schleife geht es um die Höhe Hé l'Aumonier herum.

Freie Sicht vor dem ehem. Bahnhof Burnontige, …

… der sich in einer weiteren Kehre befand.

Tafel mit einer alten Fotografie.

Auf der anderen Seite des Chemin du Vicinal geht's weiter.

Im Wald beschreibt der Weg …

… einen weiten und dann engen Doppelbogen …

… mit einem flachen Einschnitt …

… und endet zwischen zwei Feldern …

… an einem Stichweg zur N66, mit der die Bahn in Richtung Werbomont verlief.

Blick zurück auf das Ende des Bahntrassenwegs …

… und den Stichweg.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Startseite    Sitemap    Datenschutz    Impressum

(c) Achim Bartoschek 2000-2021
Letzte Überarbeitung: 8. August 2021

www.achim-bartoschek.de/details/be579.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/be579.htm