Bahntrassenradeln – Details

Europa > Irland > IE01
 
IE01 Great Southern Trail: Tralee (Co Kerry) – Ballingrane (Co Limerick)
Auszeichnungen: 5. European Greenways Award 2011 (Sonderpreis)
Streckenlänge (einfach): ca. 22 km
langfristig wird der Ausbau der insgesamt ca. 85 km (53 Meilen) langen Bahnstrecke angestrebt; zurzeit sind mehrere Abschnitte mit zusammen ca. 14 Meilen fertig: Listowel (2 Meilen); Abbeyfeale – Barnagh (mit Tunnel; ca. 8 Meilen, davon 2,5 Meilen Ende 2006 noch im Bau); Newcastle West – Ardagh (ca. 4 Meilen); Rathkeale (0,5 Meilen)
Oberfläche:

wg. (wird nach und nach asphaltiert)

Eröffnung der Bahnstrecke: 1867-1880
Stilllegung der Bahnstrecke: 1975-1977
Eröffnung des Radwegs:
  • 2004
Radwegebau:

Der Barnagh Tunnel wurde 2019 asphaltiert und durch eine neue Unterführung unter der N21 in den Greenway angebunden (Eröffnung am 13. September 2019). 2020/2021 erhält der Weg auf zahlreichen Abschnitte eine neue Asphaltdecke: An 27. November 2020 wurde ein erster kurzer Abschnitt bei Rathkeale wiedereröffnet; ab dem 13. April 2021 soll dann die Strecke zwischen Barnagh Tunnel und Rathkeale hergerichtet sein.

Planungen:

Am 29. November 2019 wurde der erste Spatenstich für den Ausbau eines 10,5 km langen Abschnitts bei Listowel gesetzt. Der Ausbau der 29 km langen Strecke von Trailee nach Listowel wird insgesamt mit 4,54 Mio. Euro gefördert. Sie soll Ende 2021/Anfang 2022 fertiggestellt werden. [November 2020]

Besonderheiten:

Aufgrund von Bauarbeiten sind zurzeit mehrere Abschnitte gesperrt (mit Datum der geplanten Wiedereröffnung): Newcastle West - Barnagh (5. März 2021), Barnagh - Barnagh Tunnel (19. März 2021), Barnagh Tunnel (13. April 2021)

Route: (im Bau: Tralee (Co Kerry) – Ardfert – Abbydorney – Lixnaw – Finuge – Listowel – Kilmorna (Co Kerry)) – Abbeyfeale (Co Limerick) – Templeglantine – Barnagh – Newcastle West – Ardagh – Rathkeale (geplant: – Ballingrane)
Externe Links (Radweg): www.southerntrail.net
27.02.2021

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


In Abbeyfeale beginnt die Strecke oberhalb des Pubs "The Railway" links neben dem alten Bahnhofsgebäude.

Brücke über die Trasse.

Ein weiterer alter Bahnhof wird gerade zum Wohngebäude umgebaut.

An zwei Stellen sind Brücken nicht ganz radtauglich, aber gut zu passieren.

Hochliegender Bahndamm bei Templeglantine mit schönem Panorama.

"Radwandern" für Fortgeschrittene.

Infotafeln zu Eisenbahn, Flora und Fauna.

Rund um den Barnagh Tunnel ist die Trasse durch die N 21 zerschnitten.

Im Tunnel.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Startseite    Sitemap    Datenschutz    Impressum

(c) Achim Bartoschek 2000-2021
Letzte Überarbeitung: 27. März 2021

www.achim-bartoschek.de/details/ie01.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/ie01.htm