Bahntrassenradeln – Details

Deutschland > Thüringen > TH07a
 
TH07a Erfurt Nord – Nottleben
Auch die ehemalige Kleinbahn von Erfurt nach Nottleben findet sich im Radverkehrskonzept als möglicher Radweg wieder. Ausgebaut wurde bisher allerdings nur ein kurzer Abschnitt im Bereich des Flughafens ohne Einbindung ins touristische Netz.
Streckenlänge (einfach): ca. 0,6 km; weitere 10,6 km geplant
Trasse zwischen Alach und Ermstedt zum größten Teil untergeackert
Oberfläche:

asph.

Status / Beschilderung: kombinierter Fuß-/Radweg; keine Wegweisung (RVK: II-62)
Eisenbahnstrecke: 6731 / Erfurt Nord – Nottleben; 21 km (1435 mm)
Eröffnung der Bahnstrecke: 22. Dezember 1917 (Erfurt Nord – Marbach, zunächst Anschlussgleis); 11. November 1926 (Verlängerung bis Nottleben)
Stilllegung der Bahnstrecke: 1939 (Pv Erfurt Nord – Erfurt West), 28. August 1967 (Pv Erfurt West – Nottleben), 24. September 1966 (Gv Alach – Nottleben)
Eröffnung des Radwegs:
Planungen:

Nottleben wird zwar vom Nessetalradweg (vgl. TH07) berührt, nutzt aber bis Erfurt nicht die alte Bahntrasse. Ein aktueller Vorstoß zu einer Nutzung eines 4,6 km langen Abschnitts im Erfurter Westen wurde von Nicole und Jens Kleb mit dem Konzept "Auf 'alter' Trasse von Nord nach West" unternommen. [Dezember 2016]

Messtischblätter: 5031*, 5032*
Route: (in Diskussion: Erfurt Nord – Nottleben)
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Kleinbahn Erfurt–Nottleben
30.12.2016

Trassenstatistik: Gesamtweg
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 50.96849, 10.85107
[N50° 58' 6.56" E10° 51' 3.85"]
50.97034, 10.88363
[N50° 58' 13.22" E10° 53' 1.07"]
2,3 km geplant
2 50.98096, 10.93273
[N50° 58' 51.46" E10° 55' 57.83"]
50.97739, 10.93940
[N50° 58' 38.60" E10° 56' 21.84"]
0,6 km
3 50.97735, 10.93948
[N50° 58' 38.46" E10° 56' 22.13"]
50.99128, 10.99210
[N50° 59' 28.61" E10° 59' 31.56"]
8,3 km geplant

Trassenstatistik: Bahntrassenabschnitte
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 (2) 50.98097, 10.93273
[N50° 58' 51.49" E10° 55' 57.83"]
50.97740, 10.93940
[N50° 58' 38.64" E10° 56' 21.84"]
0,6 km


Pressespiegel zum Bahntrassenweg TH07a
08.12.2016: "Zwei Erfurter entwickeln Ideenkonzept: Auf alter Trasse von Nord nach West" (Thüringer Allgemeine, Erfurt)

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


Der kurze Radweg auf einem Stück der ehem. Kleinbahn Erfurt – Nottleben ..

... beginnt am Verbindungsweg zwischen Alacher und Neuer Alacher Chaussee ...

... und begleitet die Neue Alacher Chaussee am Rand des Flughafens Erfurt/Weimar ...

... bis kurz vor Alach.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 19. Februar 2017

www.achim-bartoschek.de/details/th07a.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/th07a.htm